Galerie Beatrice Brunner
  

Baum/Jakob

Jacqueline Baum lebte von 1996 – 2004 in New York, wo sie am Pratt Institute mit einem Master of Fine Arts abschloss und dort 1999 den AIM Award am Bronx Museum of the Arts erhielt. Sie nahm an diversen Ausstellungen teil, z.B. am SOHO Annual. Sie war für die künstlerische Leitung der Biennale 2005 Bern zuständig. Ursula Jakob hatte seit 1990 diverse Ausstellungen, u.a. in China, Kanada und Mexiko.

Die erste Fassung ihres letzten Projektes - das Videoessay Jagged Lines - wird im Herbst dieses Jahres als Teil einer kollaborativen Forschungsarbeit unter dem Titel Kunstvermittlung in Transformation publiziert werden. 2011 gewannen sie mit dem Projekt Spreading the Word den Blackbox Award des SAM Art Masters.

Sie sind zurzeit ebenfalls Dozentinnen an der Hochschule der Künste Bern.

Spreading the Word.pdf

 
   
Galerie Béatrice Brunner

Bern: Nydeggstalden 26 | CH-3011 Bern
Donnerstag & Freitag / Thursday & Friday 14 - 18 Uhr / 2-6 pm
Samstag / Saturday 12 - 16 Uhr / 12am-4pm

Bruxelles: RIVOLI Building | Chaussée de Waterloo 690 | BE-1180 Uccle Bruxelles
Freitag & Samstag / Friday & Saturday 13 – 18 Uhr / 1 - 6 pm