Galerie Beatrice Brunner
  

Peter Aerschmann, aus der Serie Constellations, 2012

Leyla Goormaghtigh, aus der Serie TOTEM, 2012



Peter Aerschmann
Leyla Goormaghtigh

12. Januar bis 8. Februar 2013

Galerienwochenende Sa/So, 12./13. Januar 2013
Vernissage: Samstag, 12. Januar 2013, ab 11 Uhr
Zur Ausstellungseröffnung spricht Boris Magrini, Kurator.

Peter Aerschmann schöpft in seinen Werken aus einem immensen Archiv von Videosequenzen und Fotografien, welche er von seinen Reisen mitbringt. Alltagszenen stellt Aerschmann in einen neuen Kontext und evoziert so eine neue Realität. Reales verschränkt sich mit virtuellen Szenarien und öffnet Räume für eine andere Wahrnehmung. Nebst Videoarbeiten präsentieren wir die neue Fotoserie Constellations. Der Künstler hat mit den Fotografien einen Weg gefunden die bewegten Bilder in eine unbewegte Form zu bringen.

Die Zeichnungen der Genfer Künstlerin Leyla Goormaghtigh sind wie kleine Fragmente aus Geschichten - surreal und poetisch. Ausgehend von einer Idee kreist die Künstlerin in ihren Tuschzeichungen auf Papier virtuos um ein Thema mit immer neuen Facetten. Die Serie TOTEM ist zum ersten Mal in der Galerie zu sehen.

 Schliessen
 
   
Galerie Béatrice Brunner

Bern: Nydeggstalden 26 | CH-3011 Bern
Donnerstag & Freitag / Thursday & Friday 14 - 18 Uhr / 2-6 pm
Samstag / Saturday 12 - 16 Uhr / 12am-4pm

Bruxelles: RIVOLI Building | Chaussée de Waterloo 690 | BE-1180 Uccle Bruxelles
Freitag & Samstag / Friday & Saturday 13 – 18 Uhr / 1 - 6 pm